Forschungsworkshop – Field Produkt_01

Ziele und Ausgangslage für das 2. Semester

Am 11. und 12. September fand der erste Teil des zweiteiligen Forschungsworkshops in der Vertiefung Produkt statt. Dieser Workshop hatte das Ziel, dass wir Masterstudierende unser Datenmaterial der empirischen Untersuchungen, die wir während des Zwischensemesters erarbeiteten, präsentieren und reflektieren konnten. Im Anschluss ging es darum, die Schlüsse für unser weiteres Arbeiten zu ziehen und weitere Forschungsthemen zu definieren.

Für meine weitere Forschung werde ich Wetterphänomene auf dessen basale Erfahrungen untersuchen. Dabei treten quantitative Messinstrumente in den Hintergrund. Das Erlebnis und die Gefühle, die bei Mensch und Natur durch Wetterphänomene beobachtet und erlebt werden, stehen im Zentrum. Mein Zielpublikum, die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe1, werde ich partizipativ und mittels „cultural probes“ einbeziehen. Die Wahl nach entsprechenden Materialien und dessen Kontext werden thematisch gegliedert und erprobt. Dabei entwickle ich Hypothesen, die mir als Grundlage meiner gestalterischen Arbeit dienen.

Gernot Böhme beschreibt zum Thema „Das Wetter und die Gefühle“, die phänomenologie des Wetters. Die Frage was Wetter ist, erläutert er, dass es nicht anhand der täglichen Wettervorhersage, welche durch die Messungen von Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Windstärke begründet ist, sondern dass alle Elemente das Wetter erzeugen und durch das persönliche Beobachten und erleben im hier und jetzt definiert wird. Denn es entsteht regional und singulär. Erst wenn wir nach draussen gehen und uns dem Wetter aussetzen, können wir das Wetter beschreiben. Es entstehen ganz andere Kategorien als die in der Meteorologie… (vgl. Böhme Gernot: Luft, 2003: Das Wetter und die Gefühle, S. 148)

Literatur:
Busch, Bernd. (2003). Luft (Vol. Band 12, Schriftenreihe Forum). Köln: Wienand.

ws_01
ws_02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: